Katja Winzeler

Reiseleiterin, Archäologin, Pflegefachfrau.

Zum Lesen.

Die Studien an der Universität Bern beendete ich mit einem Lizentiatsabschluss in vorderasiatischer Archäologie und altorientalischer Philologie sowie Sozialanthropologie und Ethnologie. Zudem belegte ich Kurse in Islam-Wissenschaften.

In vorderasiatischer Archäologie setzte ich mich besonders mit Syrien und der Levante auseinander. Weiter interessierte mich die Architekturgeschichte des alten Orients. In meiner Lizentiatsarbeit analysierte ich Flachbilder, die als Dekors an Gebäuden in aramäisch-luwischen Stadtstaaten (12. bis 8. Jh vor Chr.) angebracht waren. Mehr dazu siehe Mischwesen.

In Sozialanthropologie und Ethnologie wählte ich als regionalen Schwerpunkt den MENA-Raum (Middle East and North Africa) und als thematischen Schwerpunkt Medizinanthropologie/Medizinethnologie. Für meine qualitative Forschungsarbeit verband ich das Studium mit meiner Tätigkeit als Pflegefachfrau auf einer Wochenbett- und Gynäkologie-Abteilung. Ich erforschte das Erleben des Stillens aus Sicht stillender Frauen. Mehr dazu bei Still-Studie.

Link-Box:
- Mischwesen [Text und Bild]
- Still-Studie [Text]